Café-Nachmittage!

Wir freuen uns, Ihnen wieder unsere Café-Nachmittage anbieten zu können.
Bei aller gebotenen Vorsicht verbringen wir schöne Stunden in anregender Gesellschaft.
Rufen Sie uns bei Interesse gern an unter Tel. 76863.

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Die Unterstützung und Solidarität in Corona-Zeiten durch ehrenamtlich genähte Masken, tatkräftige Nachbarschaftshilfe und moralische Unterstützung haben es uns ermöglicht, unter den derzeitigen erschwerten Umständen weiterhin unsere Aufgaben zu erfüllen.
Dafür allen Helferinnen und Helfern ganz herzlichen Dank!
Bleiben Sie gesund!

Liebe Freunde, liebe KollegInnen,
wir denken, dass diese Zeiten ein hohes Maß an Kraft, Ausdauer und innerer Stärke erfordern. Gerade deshalb möchten wir nun ein Statement setzen, um all den Menschen und Mitarbeitern zu danken, die im Moment zur Aufrechterhaltung der Pflegedienste beitragen.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen Gesundheit, Kraft und Zuversicht in dieser schwierigen Phase, die uns alle an unsere Grenzen führt. Lassen Sie uns gemeinsam an die Zeit nach Corona denken und zusammenhalten. In uns allen wohnt die Stärke, die Krisen überwindet und Rückschläge in neue Chancen verwandelt.
Bleiben Sie gesund.

Wir wünschen Ihnen im Namen des gesamten Pflegedienstes alles Gute und frohe Ostertage!

Umgang mit dem Coronavirus

Der Rhein-Erft-Kreis informiert unter rhein-erft-kreis.de/coronavirus .

Die Veranstaltungen des Rhein-Erft-Kreises im Rahmen der 5. Demenzwoche finden nicht wie geplant statt, um das Risiko für Infektionen gering zu halten.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Veranstaltungen:

  • Auftaktveranstaltung am 21.03.2020
  • Vortrag von Herrn Dr. Lütz am 23.03.2020
  • Digitalisierung zu Hause und in der Pflege am 24.03.2020
  • Demenz und Verwahrlosung am 25.03.2020 und
  • „Der Ball“ Tanzen für Menschen mit und ohne Demenz am 28.03.2020

Die Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Kreises getroffen.

Viele andere geplante Veranstaltungen werden aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden, z.B. auch unser Café am 26. 3.. Bitte rufen Sie im Zweifelsfall die entsprechenden Institutionen an und fragen nach.

Wenn Sie Information und Beratung zum Thema Demenz oder Pflege allgemein suchen, rufen Sie uns gern an unter 02235 76863 oder senden Sie eine Mail an pflege@fkpv.de.

Wir suchen Sie!

Wir haben viele verschiedene Aufgaben in unserem Verein und brauchen neue MitarbeiterInnen, die uns dabei unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!